• DE
  • Schülerinnen zu Besuch im Labor

    Der Girls’ Day ist ein Aktionstag, der Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen – eine Aktion, die STEAG Power Minerals gerne unterstützt. Wie schon in den vergangenen Jahren konnten Schülerinnen aus der Region spielerische Einblicke in Berufe gewinnen, in denen traditionell mehrheitlich Männer anzutreffen sind. Dieses Jahr konnten die Gäste das Baustoff- und Brennstofflabor von STEAG Power Minerals in Gladbeck kennenlernen.

    Weiterlesen

    Pionier auf dem Gebiet der Betonzusatzstoffe

    Seit über 25 Jahren ist Euroment in den Benelux-Staaten im Vertrieb von Betonzusatzstoffen, wie Flugasche und Kalksteinmehl aktiv. Das Joint Venture wird von seinen Kunden vor allem aufgrund seines fundierten technologischen Know-hows und seiner tiefen Marktkenntnis als zuverlässiger Partner geschätzt. Auch als Innovator tut sich das Unternehmen immer wieder hervor. Es leistet auf dem Gebiet alternativer Rohstoffe als Betonzusatzstoffe echte Pionierarbeit – und schafft damit zahlreiche Anknüpfungspunkte für den deutschen Markt.

    Weiterlesen

    Gelungene Premiere: Kinder an die Macht!

    Aller guten Dinge sind drei: Mit der Uraufführung von „Kinder an die Macht?“ feierte der Kinderclub der Dinslakener Burghofbühne bereits die dritte Theaterpremiere.

    Weiterlesen

    Mega-Mobilitätsprojekt in NRW

    Volle Strahlkraft für den RRX Viele Jahre haben die Bürger in Nordrhein-Westfalen warten müssen, ab 2018 soll er endlich für ein besseres Regionalbahn-Netz sorgen: Der Rhein-Ruhr-Express, kurz RRX.

    Weiterlesen

    Selbstgekocht schmeckt’s immer noch am besten!

    Seit vier Jahren bereits engagiert sich STEAG Power Minerals bei der Dinslakener Tafel. Was mit einer bis heute fortbestehenden alljährlichen Spendenaktion zur Adventszeit begann, hat sich in eine ganzjährige und vielseitige Unterstützung ausgeweitet. Das jüngste gemeinsame Projekt: Kindern das Selberkochen schmackhaft machen.

    Weiterlesen

    Breit aufgestellt und zuversichtlich in die Zukunft

    Die EU-weite Industrieemissionsrichtlinie, die Anfang 2016 in Kraft trat, bedeutete für die Energiebranche in Großbritannien eine Zäsur – und damit auch für Power Minerals Ltd. Denn die strengeren Grenzwerte konnten nicht alle Kohlekraftwerke erfüllen. Sie wurden abgeschaltet oder zu Biomasse-Kraftwerken umfunktioniert, denn letztere werden seit etwa 2010 staatlich gefördert, um den Energiewandel im Königreich zu beschleunigen. Frühzeitig hat sich die britische Tochter von STEAG Power Minerals neu ausgerichtet und will zukünftig Düngemittel aus Biomasse-Flugasche herstellen. Wie weit sind die Pläne bis heute fortgeschritten? Und welches weitere Standbein will Power Minerals Ltd. etablieren, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein? Zeit für einen umfassenden Blick über den Ärmelkanal.

    Weiterlesen

    Wenn Flugasche in das Flöz zurückkehrt

    Vor über elf Jahren, am 1. Januar 2006, endete in Dinslaken, dem Hauptsitz von STEAG Power Minerals, die Ära des Bergbaus. Fast 100 Jahre lang wurde auf der Zeche Lohberg Steinkohle gefördert. Heute ist das Zechengelände ein attraktives Freizeitareal: Der Bergpark lockt mit künstlichem See, großzügigen Rasenflächen und attraktiven Spiel- und Sportgeräten. Besonders beliebt bei Freunden des Klettersports: die Boulderwand im Flöz-Design.

    Weiterlesen