• DE
  • Asilikos, Strahlmittel, Flugasche, Kesselsand, Photoment

    Gelungene Premiere: Kinder an die Macht!

    Aller guten Dinge sind drei: Mit der Uraufführung von „Kinder an die Macht?“ feierte der Kinderclub der Dinslakener Burghofbühne bereits die dritte Theaterpremiere.

    STEAG Power Minerals unterstützt das Theaterprojekt, um Kindern unabhängig von der Einkommenssituation der Eltern den Weg auf die Bühne zu ermöglichen.

    Die Kinder eines Kinderheims wachen eines Morgens auf und müssen feststellen, dass alle Erwachsenen verschwunden sind. Die Geschicke der Welt liegen nun in ihren Händen. Die Szenerie, die Herbert Grönemeyer in „Kinder an die Macht“ besungen hat, holte elf Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren auf die Theaterbühne. Unter Anleitung von Adele Bernhard entwickelten die Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler die Geschichte selbst, sorgten für das stimmige Bühnenbild und begeisterten bei der gelungenen Premiere schließlich als Darsteller die Zuschauerinnen und Zuschauer.

     

    Fantasie und Selbstwertgefühl stärken

    „Projekte wie der Kinderclub sind wichtige Angebote, um Kinder an Kultur heranzuführen, aber auch, um sie in ihrer Fantasie und ihrem Selbstwertgefühl zu stärken“, so Sarah Höfer, Leiterin Marketing / Kommunikation bei STEAG Power Minerals. „Eine solche Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung sollte jedes Kind unabhängig vom Einkommen seiner Eltern wahrnehmen können. Aus diesem Grund unterstützen wir den Kinderclub der Burghofbühne nun bereits seit mehreren Spielzeiten.“

    Und die Kinder? Sie übernahmen im und rund um das Theaterstück tatsächlich die Macht und inszenierten ein Schauspiel, in dem sie den Zuschauerinnen und Zuschauer aufzeigten, wie sie die Welt regieren würden, wenn sie denn müssten – oder könnten. Ganz ohne die nervigen Regeln der Erwachsenen würde in Gummibärchen bezahlt und der Weltpräsident würde eine globale, kindgerechte Ordnung sicherstellen. Eine Aufführung, die Lust macht auf die hoffentlich noch zahlreichen Premieren des Kinderclubs der Dinslakener Burghofbühne.