DE

Unser Quellenportfolio – Unser Netzwerk

Tiefgreifende Veränderungen auf dem europäischen Energiemarkt und damit sinkende Mengen anfallender Kraftwerksnebenprodukte stellen auch uns vor neue Herausforderungen. Unser starkes und international wachsendes Netzwerk hilft uns dabei, die Versorgung unserer Kunden bestmöglich zu sichern.

Durch langfristige Vereinbarungen mit Kraftwerken im In- und Ausland verfügen wir über den am besten gesicherten Zugang zu Kraftwerksnebenprodukten in Deutschland und Europa. Durch unsere Tochtergesellschaften und die Zusammenarbeit mit regional vernetzten Partnern, reagieren wir kontinuierlich auf Marktveränderungen, um unseren Kunden ein verlässlicher Lieferant hochwertiger Baustoffe zu sein. 

Erfahren Sie mehr über unser Netzwerk

MINERALplus

MINERALplus ist Experte für die sichere Verwertung und Entsorgung von Industrieabfällen. Weitere Geschäftsfelder stellen die Baustoffproduktion und die Deponierung dar.

Mehr

STEAG Energo Mineral

STEAG Energo Mineral ist der Partner für das Management von Kraftwerksnebenprodukten in Polen sowie im Osten Deutschlands.

Mehr

Power Minerals Ltd.

Power Minerals Ltd. ist Spezialist für die Vermarktung von Kraftwerksnebenprodukten in Großbritannien.

Mehr

Euroment B.V.

Als deutsch-holländisches Joint Venture ist Euroment jeweils zu 50 Prozent im Besitz von STEAG Power Minerals und der Firma Cementbouw, einem der größten Baustoffanbieter der Beneluxländer.

Mehr

Powerment

Powerment ist unser Spezialist für die Abnahme von Kraftwerksnebenprodukten aus Steinkohlekraftwerken und deren Vermarktung in die Baustoffindustrie in Süddeutschland und angrenzenden Ländern.

Mehr

Hawar Power Minerals

Hawar Power Minerals ist Partner für das Management von Kraftwerksnebenprodukten und Zementrohstoffen in der Golfregion mit Sitz in Katar.

Mehr

Engagement in Fachverbänden

Unser Netzwerk bauen wir kontinuierlich aus, um unseren Kunden jederzeit kompetent zu allen Fragen rund um Kraftwerksnebenprodukte wie Flugasche, Strahlmittel oder REA-Gips zur Verfügung stehen zu können.

Durch die Entsendung von Mitarbeitern beteiligt sich STEAG Power Minerals in Fachverbände aktiv an der Interessenvertretung der Branche und an der Regelsetzung - technisch wie auch gesetzlich:

  • VGB Powertech e.V. - internationaler Fachverband für die Erzeugung und Speicherung von Strom und Wärme
  • European Coal Combustion Products Association e.V. (ECOBA)
  • Wirtschaftsverband Mineralische Nebenprodukte e.V. (WIN)
  • Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V.
  • Fachverband angewandte Photokatalyse im Verband der Mineralfarbenindustrie e.V.